Berufung von Bo Wallin zum Gebietsleiter Nordische & Baltische Länder

McHale hat Bo Wallin zum Gebietsleiter für die nordischen & baltischen Länder berufen.

McHale hat Bo Wallin zum Gebietsleiter für die nordischen & baltischen Länder berufen.
McHale widmet sich der Entwicklung von innovativen Lösungen für Pressen- und Wickeltechnik für Lohnunternehmer und professionelle Landwirte. McHale´s Ziel ist es, Maschinen mit höherer Leistung zu entwickeln, die die Futterqualität erhöhen, gleichzeitig die Wartungszeiten und Wartungskosten zu minimieren.

Martin McHale (Mitbegründer & Verkaufs- & Marketingdirektor bei McHale)

„McHale ist im letzten Jahrzehnt stark gewachsen. Die nordischen und baltischen Länder haben einen wesentlichen Anteil zu diesem Wachstum beigetragen. Viele der von uns entwickelten Produkte wurden u.a. in diesen Märkten getestet und unsere Kunden und Vertriebspartner aus diesen Regionen haben eine entscheidende Rolle bei der Produktentwicklung gespielt, wofür wir sehr dankbar sind. McHale befindet sich nun an einem Punkt, an dem wir unsere Präsenz in den nordischen und baltischen Märkten verstärken müssen.“

 

“Als eine Folge freut es mich zu verkünden, daß Bo Wallin als Gebietsleiter für die nordischen und baltischen Länder eingestellt wurde. Ich verstehe dies als eine sehr wichtige Position und bin aus der vergangenen Zusammenarbeit mit Bo davon überzeugt, daß er die Marke McHale in diesen Regionen entwickeln und unsere Geschäftsbeziehungen stärken und ausbauen wird”

Bo Wallin Hiintergrund & Kommentare
Bo wurde an der Schwedische Universität für Agrarwissenschaften (ULP) in Alnarp ausgebildet und verfügt 28 Jahre Erfahrung in der Agrarindustrie in führenden Positionen in Verkauf und Marketing. Im Laufe seiner Karriere arbeitete Bo Wallin als Manager bei der schwedischen AGCO AB; als Verkaufsleiter für die nordischen und baltischen Regionen für AGCO EAME und bis vor kurzem als Direktor für Importe bei A-K Maskiner in Norwegen, die u.a. verschiedene Produkte von CASE IH, New Holland, Amazone, Pöttinger und Trima importieren.

Bo Wallin betont,

IIch freue mich auf die Zusammenarbeit mit McHale. Ich habe ihre Entwicklung intensiv über viele Jahre verfolgt und bewundere deren Mitarbeiter, die Produktqualität und spüre, daß Sie herausragende Leistungen in dieser Branche vollbringen..“

 

 

Ich glaube fest daran, das McHale weiterhin sehr erfolgreich sein wird, im Besonderen in den Viehwirtschaftsregionen in den nordischen Ländern. Ich habe ebenfalls über McHale´s ambitionierte Ziele erfahren. Eines davon ist der Ausbau der Produktion in der Fabrik in Ballinrobe, Co. Mayo von 10.000m² auf 30.000m², die in Kürze fertiggestellt sein wird. McHale hat ebenfalls mehrere neue, spannende Produkte in der Entwicklung. Ich freue mich wirklich ein Teil des McHale Teams zu werden und in den existierenden Märkten deren Marktanteile auszubauen, sowie neue, innovative Produkte in den nordischen und baltischen Märkten einzuführen“

 

Abschließender Kommentar von Martin McHale

„Die Erfahrung, die Bo Wallin mitbringt ist aus verschiedenen Gründen wertvoll für McHale. Seine operative Leistung und das Wissen um die nordischen und baltischen Märkte ist ein starker Ansatz, während seine strategische Erfahrung für zukünftige Projekte bei McHale von großem Wert sein wird. Wir sind sehr erfreut, das Bo Wallin dem McHale Team beitritt und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ihm.“.