Übersicht
Eigenschaften
Video
Technische
Gallerie
Erfahrungsbericht
Händler
Übersicht
Der McHale C460 Silageverteiler & Strohhäcksler ist eine vielseitige Maschine. Mit dieser kann kurze, feine Silage ebenso verteilt werden wie groberes, längerfasriges Erntegut wie Stroh und Heu!

 

Eine Schlüsselfunktion der McHale C460 ist das 2-stufige unabhängige Getriebe, das dem Bediener die Möglichkeit gibt, die Antriebsdrehzahl einfach von 280 UPM für Silage oder Heu auf bis zu 540 UPM für Stroheinstreu zu erhöhen.

Fütterung: Die McHale C460 Silageverteiler ist ideal zum verfüttern von Silage- & Heuballen …., das zweistufige Getriebe erlaubt es die Silage genau dorthin zu verteilen, wo man es möchte. Die Arbeitsgeschwindigkeit des Förderbandes wird exakt über ein Proportionalventile gesteuert, was eine genaue Steuerung je nach Materialdichte und – mischung erlaubt.

Einstreu: Die McHale C460 kann verwendet werden um Einstreu schnell und effektiv zu verteilen und ein gleichmäßiges Strohbett zu hinterlassen. In schwierig zu erreichenden Flächen kann das Auswurfrohr der McHale C460 einfach um bis zu 300° gedreht werden. Stroh kann bis zu 18m weit nach rechts und bis zu 13m nach links verteilt werden.

Schlüsselfunktionen des McHale C460 Silageverteiler & Strohhäcksler

  • Hochlast Riemenantrieb mit viel Drehmoment
  • Speziell entwickeltes Wurfrad Specially um ein gutes Entladen und Reinigen zu gewährleisten
  • 2 – stufiges Getriebe um die UPM zum Einstreuen oder füttern zu erhöhen bzw. zu verringern
  • Einstreuweite für Stroh bis zu 18m
  • Einhebelsteuerung für das Auswurfrohr um Füttern bzw. Einstreuen zu ermöglichen
  • Selbstlade-Kammerdeckel
  • 3-stufiges Auswurfrohr
  • 300 Grad drehbares Auswurfrohr
 
Eigenschaften

Der Rahmen der McHale C460 ist kompakt gabaut und macht die Maschine damit sehr manövrierfähig. Der Rahmen der McHale C460 ist schmal in Bodennähe und verbreitert sich mit zunehmender Höhe der Maschine. Damit wird die Höhe der Maschine niedrig gehalten und die Übersicht erhöht. Es stellt ebenfalls sicher, das jegliches lose Material, das beim drehen des Ballens in der Maschine über diesen hinausdreht, innerhalb des Maschinenbereiches hinabfällt.

 
 

Das Wurfrad mit 1,57m Durchmesser an der McHale C460 ist mit 6 Wurfpaddeln bestückt, die für eine hohe Wurfleistung sorgen und das Material effizient verteilen. Die Bauweise des Wurfrad-Gehäuses sorgt dafür, das jegliches lose Material hinausgeblasen wird.

 
 

Das Bodenförderband der McHale C460 besteht aus einem hydraulisch angetriebenen Kettenplattenförderer. Auf diesem sind 10 Platten auf einer 11 mm hohen Zugkette montiert. Die Bauweise des Kettenplattenförderers zieht den Ballen in die Maschine. Die Form der Platten & Ketten sorgt für einen gleichmäßige Befüllung des Rotors. Die Drehgeschwindigkeit des Förderbandes kann einfach über ein Drehknopf am Monitor in der Kabine eingestellt werden.

Read More
 

Das Bodenförderband der McHale C460 zieht sich bis unter den Rotor und liegt oberhalb des Wurfrades, wodurch jegliches Material das sich zwischen dem Förderband und dem Wannenboden ansammelt, durch Rückwärtsdrehen des Förderbandes entfernt werden kann.

 

Der McHale C460 ist mit einem 3-stufigen Auswurfrohr ausgestattet. Diese 3-stufige Bauweise minimiert die Reibung und erlaubt höchste Wurfweiten. Die Einstellung des Wurfrohres erfolgt über einen Gelenkbogen, um auch hier die Reibung zu minimieren. Das breite und hohe Auswurfrohr reduziert das Risiko von Verstopfungen und sorgt für einen gleichmäßigen Materialauswurf.

Read More
 

Das Auswurfrohr des McHale C460 kann um 300° gedreht werden und erleichtert das Einstreuen innerhalb von einseitig offenen Gebäuden. Stroh kann bis zu 18m weit nach rechts verteilt werden und in schwierig zu erreichenden Flächen kann das Auswurfrohr einfach um bis zu 300° gedreht werden und links bis zu 13m weit werfen.

Das Auswurfrohr wird über einen Joystick gesteuert, um dem Bediener ein einfaches einstellen der Wurfhöhe und Wurfrichtung von der Kabine aus zu erlauben.

 

Der Rotor des McHale C460 ist mit 48 Klingen bestückt, die auf 6 Scheiben montiert sind. Dieser Rotor wird von einem Hydraulikmotor angetrieben der unabhängig vom Wurfrad (´Strohverteiler Turbine´) ist. Dies reduziert den Kraftbedarf zum Start der Maschine.

 
 

Beim McHale C460 kann der Riemenantrieb des Rotors hydraulisch entkoppelt werden. Der Mehrfachantrieb stellt sicher, das das Wurfrad (´Strohverteiler Turbine´) unabhängig vom Rotor arbeiten kann.

Read More
 

Dies führt zu einigen Vorteilen:

  • Das Wurfrad kann schon mit voller Drehzahl rotieren, bevor der Rotor startet.
  • Der Kraftbedarf ist dadurch reduziert.
  • Es stellt sicher, dass die Maschine beim Start eher nicht blockieren kann.
 

Der Kammerdeckel der McHale C460 kann verwendet werden, um einen Ballen in die Maschine zu laden ohne die Hilfe eines weiteren Schleppers. Durch die Muldenform des Deckels sorgt beim Laden eines Ballens dafür, dass der Ballen in dieser Mulde gehalten werden kann, während Netz oder Garn entfernt werden kann.

Read More
 

Die Befestigungspunkte der Zylinder an der Kammer sind so gewählt, das eine maximale Hubkraft auch für schwerste Ballen erreicht wird. Kammerdeckel und Förderband sind so angebracht, das Quaderballen ebenfalls einfach geladen werden können.

 

Der McHale C460 Silageverteiler & Strohhäcksler wird über einen elektronischen Steuermonitor gesteuert, die die Kontrolle von der Schlepperkabine aus erlaubt.

Read More
 

Durch das Zusammenlegen aller wichtigen Maschinenfunktionen auf eine Bedieneinheit kann der Bediener folgendes einstellen

  1. Die Förderbandgeschwindigkeit & -richtung
  2. Die Kammerdeckelöffnung
  3. Die Auswurfrohrstellung & -höhe
  4. Die Rotorkammbewegung zur Verstopfungslösung
  5. Rotor Ein- & Ausschalten

Die Richtung und Höhe des Auswurfrohres kann über einen im Monitor integrierten Joystick vom Schlepper aus kontrolliert werden.

 

Video

Der McHale C460 Silageverteiler & Strohhäcksler Video

 
Technische

Länge (geöffnet) 5,5 m
Anzahl Förderbandplatten 10
Auswurfmischung 3-stufig
Leergewicht 2015 kg
Max. Auswurfweite 18 m
Drehung Auswurfrohr 300°
Leistungsbedarf(min.) 51kW (70PS)
Überwachung Elektrisch mit Einhebel-Wurfsteuerung
Förderbandantrieb Hydraulisch
Ballenkapazität 2 * 1,5m Ballen
Zapfwelle 540UPM mit Sternratsche & Überlastschutz
Traktoranschlüsse 1 * Druck, 1 * Rücklauf
Ballenkammer(B*H*L) 1350*1200*1400mm
Rotorantrieb Hochlast Riemenantrieb
Ölversorgung min. 35l/min. bei 160 bar
Maschinenhöhe 2,45 m
Getriebe 2 Geschwindigkeiten, unabhängig
Anzahl Auswurfflügel 6
Breite 2,0 m
Anzahl Messer 48
Anhängung Traktor Zugdeichsel
Länge (geschlossen) 4,2 m
Anzahl der Scheiben auf Rotor 6
Bereifung 340/55-16

Gallerie
Erfahrungsbericht
Haben Sie einen Bericht zu diesem Produkt? Bericht hinzufügen und Geschenk erhalten einen Überblick vorschlagen
 
Händler

Suche