Übersicht
Eigenschaften
Video
Technische
Gallerie
Erfahrungsbericht
Händler
Übersicht
Die McHale Fusion Vario, ist eine vollintegrierte Press-Wickelkombination, die aus einer leistungsstarken variable Presse und einem integrierten Wickelring besteht.

Sie kann problemlos folgendes Material pressen:

HEU / STROH

Die McHale Fusion Vario ist im Stande Heu- und Strohballen von 0,6 bis zu 1,68 m Durchmesser zu pressen.

GÄRHEU / SILAGE

Die McHale Fusion Vario kann ebenfalls Gärheu- oder Silageballen von 1,1 bis zu 1,45 m Durchmesser pressen & wickeln.

STANDARDAUSSTATTUNG

  • 2.1 m breite, fünfreihige Pick-Up
  • Rollenniederhalter
  • 15 Messer Schneidwerk mit Hochsleistungsrotor
  • Schwenkboden zur Verstopfungslösung
  • Doppelantrieb der variablen Kammer
  • 3 Riemen Kammer mit Endlosriemen
  • Füllstandsanzeige Rechts-Links
  • Patentierte Ballenübergabe für höchste Leistung
  • Schneller, vertikaler Wickelring
  • i Touch Kontrollsystem
  • Integrierte Kamera
  • Vollautomatische Bedienung

i TOUCH KONTROLLSYSTEM

  • Große grafi sche Anzeige
  • Berührungsempfi ndliche Anzeige
  • Integrierte Kamera im Monitor
 
Eigenschaften

Sobald die Ballenübergabe den Ballen in Richtung Wickelgerät übergibt, bewegt sich die vordere Wickelwalze aus dem Weg, welches die Höhe, die der Ballen zum Wickler hin überwinden muss, reduziert. Dieses clevere System spart wertvolle Zeit, da die patentierte Ballenübergabe den Ballen schnell bewegt und sicherstellt, daß die McHale Fusion Vario höchstmögliche Leistungen vollbringt.

 
 

Die McHale Fusion Vario kann Ballen von 1,1 bis zu 1,45m einwickeln. Die patentierte Ballenablage passt ihre Höhe an die Ballengröße an um sicherzustellen, daß die Folie immer um das Zentrum des Ballens wickelt, unabhängig vom Ballendurchmesser. Das sorgt immer für die richtige Folienüberlappung.

 
 

Der schnelle, vertikale Wickelring bringt vier Lagen Folie auf einen 1,25 m Ballen in ca. 20 Sekunden auf und für sechs Lagen benötigt er lediglich 30 Sekunden.

Read More
 

Unter normalen Arbeitsbedingungen ist der sehr effiziente Wickelvorgang immer vor der Presse fertig. Damit ist das Wickelgerät rechtzeitig fertig und wartet auf die Übergabe des nächsten Ballens.

 

Die McHale Fusion Vario ist eine vollautomatische Press-Wickelkombination. Der i Touch Kontrollmonitor hat klareAnzeigen für verschiedene Maschinenfunktionen die auf der großen grafi schen Anzeige zu sehen sind.

Read More
 
  • Kombiniert man das i Touch Kontrollsystem mit dem Load-Sensing Steuerblock der Fusion Vario, kann diese das Pressen und Wickeln vollautomatisch ausführen.
  • Das I-Touch Kontrollsystem ist mit einer rückwärtigen Kamera ausgestattet. In deren Automatikmodus erscheint ein Kamerabild auf dem Bildschirm an festgelegten Punkten, z.B. wenn der Ballen übergeben oder abgelegt wird.
 

Bei der Ablage des Ballens senkt sich die hintere Wickelwalze und die Fusion Vario legt den straff gewickelten Ballen sanft auf dem Boden ab.

Read More
 

Mit dem optional verfügbaren Ballenaufsteller wird der Ballen um 90° auf die Stirnseite gedreht und reduziert damit Beschädigungen der Folie bei zum Beispiel Luzerne.

 

Der vertikale Wickelring der Fusion Vario hat zwei 750mm Vorstrecker, mit denen vier Folienlagen in etwa 20 Sekunden und sechs Lagen in etwa 30 Sekunden aufgebracht werden. Dies bedeutet, dass der Wickler immer vor dem nächsten Ballen fertig ist.

Read More
 

Der Wickler ist mit einer intelligenten Folienüberwachung ausgestattet, die Folienabriss oder Folienende auf einem oder beiden Vorstreckern erkennt und den Bediener in der Schlepperkabine auf den Fehler aufmerksam macht. Wird auf einem Vorstrecker das Folienende erreicht, so setzt die Fusion Vario den Wickelprozess mit halber Geschwindigkeit des Ballens fort, um sicherzustellen, dass dieser richtig eingewickelt wird.

 

Die Folie wird auf der linken hinteren Seite der Maschine gewechselt.

Nachdem die Folie in den ersten Vorstrecker eingelegt wurde, drückt der Fahrer bei geschlossener Seitentür eine Taste hinten links undder Wickelring dreht automatisch eine halbe Umdrehung weiter um am nächsten Vorstrecker anzuhalten – bereit für die zweite Folienrolle. Dies erleichtert dem Fahrer das Wechseln der Rollen.

 
 

Bei der letzten Umdrehung des Wickelringes fährt der Schlitten der Folien-Schneid- & Haltevorrichtung aus um die Folie zum Schneiden zu einem Strang bündeln, sicher einzuklemmen und danach sauber abzuschneiden. Dieses System macht die Fusion Vario auch unter besonders schwierigen Verhältnissen wie heißen oder nassen Bedingungen deutlich zuverlässiger.

 
 

Video

McHale Fusion Vario Variable Presswickelkombination Video

 

 
Technische

Länge 6.3 m
Breite 2.94 m
Höhe 3.3 m
Gewicht 6500 kg

Arbeitsbreite 2100 mm
Rollenniederhalter Standard
Zinkenreihen 5
Zinkenabstand 70 mm
Niederhalterblech f. kurzes Gut Option
Pick Up Tasträder (Luft) Standard

Messerbedienung Hydraulisch vom Schlepper aus
Messerschutzvorrichtung Hydraulisch & mechanisch
Theoretische Schnittlänge 65/ 46* mm
Anzahl Messer 15/ 25*
Verstopfungslösung Schwenkboden

Durchmesser 0.6 m bis 1.68 m
Breite 1.23 m
Kammerbefüllun V660 Rotor
Anzahl Riemen 3

Netzrollenkapazität 1 + 1 Reserverolle
Netzlageneinstellung Am Monitor
Steuerung Manuell oder Automatisch
Netzbindesystem Vario Netzbindung

Schutz Hauptantrieb Nockenschaltkupplung
Kettenschmierung Kontinuierlich
Ballenkammer Doppelantrieb
Schutz Pick Up Sternratschenkupplung
Getriebe Leistungsverzweigt

Integrierte Kamera Standard
Bedienmonitor i Touch System
Bedienung Vollautomatisch
Einstellung Ballendichte Am Monitor
Einstellung Ballendurchmesser Am Monitor

Achse 8 Loch
Bereifung 650/ 50R 22.5
Elektrische Versorgung 12 Volt Gleichstrom, ca. 15 A
Beleuchtung Standard

Minimale Hydraulikleistung 45 l/min bei 180 bar
Hydrauliksystem Offen, geschlossen oder LS
Min. Leistungsbedarf Zapfwelle 85kW (115 PS)

* Mit optionalem 25 Messer Schneidwerk


Gallerie
Erfahrungsbericht
Haben Sie einen Bericht zu diesem Produkt? Bericht hinzufügen und Geschenk erhalten einen Überblick vorschlagen
 
Händler

Suche